Sep 292017
 

In seinem 17. Jahrhundert Gouden Eeuw (Goldenes Zeitalter), ritten die Vereinigten Provinzen der Niederlande ganz oben auf einer Welle von Selbstvertrauen. Die Holländer hatten das Joch der spanischen Herrschaft abgeworfen, sich als führende Handelsnation von Europa … und in der Tat der Welt.

Mit Selbstvertrauen kam Torheit.

Holländische Händler hatten vor kurzen Tulpen aus dem Osmanischen Reich nach Holland eingeführt. Sie wurde schnell zu einem begehrten Luxusartikel unter der Elite merkantilen.

Aber sie waren schwer in Nordwesteuropa zu wachsen. Folglich könnten einzelne Glühbirnen von ungewöhnlichen Sorten holen Preise, die für ein Leben verrückt scheinen gemacht zu arbeiten.

Während der kalten Wintermonate, wenn Tulpen würden nicht wachsen, erfand so handeln auch Sie Bitcoins erfolgeich im Internet die schlaue niederländische formale Verträge Tulpen am Ende der Vegetationsperiode kaufen – der ersten Futures-Markt.

Da der Winter 1636 begann, begann der Preis dieser Futures-Kontrakte schnell zu erhöhen. Im Februar 1637 konnte ein Vertrag für eine einzelne Lampe das Äquivalent von 10-fache des durchschnittlichen Haushaltseinkommen holen.

Dann platzte die Blase. Zehntausende von Investoren alles verloren – und mehr.

Sind wir inmitten einer solchen wieder Manie? Diejenigen von uns, die Bitcoin Markt sehen werden immer nervöser …

Am 25. Mai war eine einzige bitcoin doppelt so viel wert wie eine Unze Gold – 2.430 $. Es war so viel wie eine einzige Unze Gold wert gewesen nur ein paar Wochen davor.

The Economist fragte die richtige Frage zu diesem außergewöhnlichen Stoß:

Ist das nur eine spekulative Manie, oder ist es Hinweise darauf, dass Bitcoin auf einer erheblichere Rolle als Tauschmittel oder ein Wertaufbewahrungsmittel zu nehmen? Anders ausgedrückt, ist wie eine Tulpe, Gold oder Dollar Bitcoin – oder ist es etwas ganz anderes?

Das ist, was ich wissen will. Du solltest auch.

Das Tulip Mania war eine spekulative Hysterie, in dem ein steigender Preis je mehr Käufer ermutigt, egal, was der Vermögenswert ist. Wenn es geht, ging die Logik, ich will mit ihm gehen.

Solche Umgebungen sind für scamming reif. Im 17. Jahrhundert kaufte unvorsichtige Investoren verkauft Zwiebeln als Tulpenzwiebeln. Heute Startups Thema „initial Münze Angebote“ (ICO), neue, nicht getestete digitale Währungen verkauft … im Austausch für Bitcoins, natürlich.

Tulpen sind im Grunde nutzlos, außer als ästhetisches Vergnügen. Bitcoins, auf Option888 – Betrug oder seriös? der anderen Seite, kann die Dinge kaufen, so wie Gold kann. Wie Gold wird bitcoin bewertet sowohl als Wertspeicher und als Tauschmittel. Ist Bitcoin wie Gold, dann?

Vielleicht, aber der bitcoin Preis ist deutlich volatiler als der Goldpreis. Die Optimisten sagen, dass dies keine Rolle spielt, weil der Goldmarkt im Wert von Billionen von Dollar und ist viel aktiver. Globale bitcoin Kapitalisierung ist nur $ 43 Milliarden.

Aber dennoch: eine Verdoppelung der Preise des Bitcoin in einem Monat ? Das ist ziemlich schaumig.

What Is Bitcoin?

Bitcoins haben mich ratlos. Wir bleiben unsicher über die Zukunft der digitalen Währung.

Fazit: Wenn es nur eine Form von Geld, es ist viel zu schnell zu schätzen. Im Gegensatz zu, sagen wir, dem Dollar und Öl, gibt es keine realen Waren diese Stoß fahren.

Das Gleiche gilt, wenn es ein Vorteil irgendeine Art … zumal der bitcoin Markt vergleichsweise klein ist, und eine große Auflösung von jemandes Betrieben könnte es Taumeln schicken. Es ist eine ziemlich riskante Wette, in der Tat, und man würde Bereich der Kryptowährung erwarten Risiko des Preis im Spiel zu sein.

Natürlich bitcoin kann als Gateway für zukünftige Innovationen zu bewerten. Die blockchain, die dezentrale Datenbanktechnologie, die e-Währung zugrunde liegt, ist bereits durchläuft wütend Entwicklung in einer Vielzahl von Kontexten.

Aber Anfänge Technologien beende als die ultimative Geld Spinner nicht immer. Atari, MITS und Tandy alle innoviert PCs. Ihre Produkte sind jetzt wertlos Museumsstücke – aber Intel und Microsoft, die ihren Anfang bekam die Entwicklung von Produkten basierend auf diesen Plattformen gehören heute zu den weltweit wertvollsten Unternehmen.

Außerdem, wer hält bitcoins weil die blockchain Geld für jemand machen könnte sonst irgendwann?

Bitcoin Do und Don’ts

Es ist zu früh zu sagen, ob bitcoin eine nachhaltige Investition ist. Aber ich erfolgreich ethereum online handeln kann Ihnen ein paar Dinge sagen, zu tun … und … zu tun, nicht mit der digitalen Währung.

Sie einen vernünftigen Teil Ihres Portfolios in sie investieren, wenn Sie verstehen und die Risiken leisten können.

Hat Ansatz bitcoin als Buy-and-Hold – Strategie. Wenn es fällt, nicht verkaufen. Warten Sie es zurück zu kommen.

Sie nicht schauen , um eine schnelle Tötung mit bitcoin zu machen. Es ist viel zu unberechenbar und von der Art bekannt und verstanden Fundamentaldaten losgelöst , die unser Markt untermauert hier bei Banyan Hill analysiert.

Sie nicht einen Teil Ihres Rentenportfolios machen bitcoin , wenn Sie wirklich das Risiko und die möglichen Verlust leisten können.

Niederländische Anleger im Jahr 1637 hatten keine Vorgeschichte, mit denen den Markt für Tulpen zu vergleichen. Dank ihnen und andere wie sie die Blasen kommen und gehen im Laufe der Jahrhunderte gesehen haben, tun wir.

Mein Rat ist: Behandle bitcoin wie eine Blume, die gut kann blühen … aber halten Sie Ihren Garten diversifiziert.

Ted Bauman trat die Souverän Investoren Täglich im Jahr 2013 als Expat, der seit 25 Jahren in Südafrika lebte, Ted ist spezialisiert auf Asset – Schutz und internationale Migration. Lesen Sie mehr von dem, was er offshore zu sagen hat über das Leben hier .

 

Sorry, the comment form is closed at this time.