Dez 022015
 

Schauen Sie sich Ihr Investment-Portfolio, wenn Sie welche haben. Was bedeutet es besteht sie? Was sind die Elemente, vor allem Aktien, Optionen, Anleihen, Rohstoffe oder Investmentfonds? Und wie können Sie sagen, ob es ausgewogen ist?

Ein Investment-Portfolio sollte verteilt werden, wie die sagen, predigt; Lege nicht alle Eier in einen Korb.
Aber für verschiedene Menschen bedeutet dies verschiedene Dinge. Zunächst müssen Sie wissen, Ihr Risikoprofil sein. Wenn Sie gerne mehr Risiken einzugehen, könnten die Investitionen in Ihr Portfolio weniger vielfältig sein. Sie werden vielleicht mehr auf ein bestimmtes Gerät (Option, Lager) zu konzentrieren. Dennoch kann es mehr Risiken als nötig dauern.
Ein Investmentfonds Investor könnte sein Portfolio mit nur wenigen Investmentfonds zu verbreiten. Die aktive Trader könnten ihre Investitionen über einen kurzen (Handel) Zeitraum verteilt.

Das erste, was wir daraus lernen ist, dass eine so genannte ausgewogenes Portfolio in Bezug auf das Profil des Anlegers ist. Weniger unwahr ist die Tatsache, dass in der Anlage Spiel scheint es Regeln, die universell sind sein. Wenn Sie nur eine gewisse Erfahrung haben Sie wissen, dass Sie sollten „nie“ Aufbau an einem Tag Ihre komplette Portfolio, sondern Teile im Laufe der Zeit zu kaufen.

Dann haben Sie Ihr Portfolio. Nun, wie Sie wissen, ob es ausgewogen ist? Es gibt mehr Möglichkeiten, dies zu überprüfen. Eine Möglichkeit ist sehr einfach und hilfsbereit. Auch hier müssen Sie Ihre Einstellungen zu überprüfen. Wir alle wissen, unsere Vorlieben, aber sie sind nicht so explizit kommuniziert werden. Wenn Sie ein Single sind, Stand-alone-Investor brauchen Sie nicht an Ihre Vorlieben mit anderen teilen. Es geht um Ihr Portfolio und Sie sind frei, Ihre Bewegungen zu machen. Dies ändert sich, wenn Sie die Verwaltung ein Team (der Anleger).

Dann ist die Frage. Was ist schwieriger zu handhaben? Etwas, das Sie bevorzugen oder etwas, das Sie nicht mit Spannung zu tun?

Mit dieser Antwort können Sie überprüfen – das Gleichgewicht – Ihr Portfolio.
Wenn Sie nur nach der einfache Teil und verlassen die schwierigen Entscheidungen, was sie sind, wissen Sie, Sie ein Problem haben.

Sorry, the comment form is closed at this time.